Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
7. März 2020

7. März 2020

2020 wird spannend! Nicht nur ein Hammer-Line-Up mit hochkarätigen Guggenmusiken aus dem In- und Ausland erwartet uns und lässt die Herzen der Guggenfans höherschlagen, auch kulinarisch bieten die über 25 Beizli, Bars, Stände und mobilen Trinkstationen für jeden Geschmack etwas. Sei dabei, wenn am 7. März 2020 der grösste Fasnachtsabschluss im Oberbaselbiet gefeiert wird und erlebe die Neuerungen 2020 hautnah.

Wir machen uns stark für die Nachhaltigkeit! Willkommen Depotsystem und Zugangskontrolle. Mit diesen beiden und weiteren Massnahmen setzten wir uns für die Abfallreduktion am cherusgaelti.ch ein. Trage auch du einen Anteil dazu bei; sei kein Dorfverschmutzer, sei kein Abfall Looser, sei kein hirnloser Vandale, sondern tu, was deine Eltern dir beigebracht haben und hilf mit, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten.

Der Anlass

6

Bühnen

34

Guggen

25

Festbeizen

Was verbirgt sich hinter dem zugegebenermassen etwas speziellen Namen? Ein kultureller Event der Superlative oder treffend gesagt: Ein Dorffest mitten im Winter im schönen Dorfkern von Gelterkinden mit über 25 Beizli, Bars, Ständen und mobilen Trinkstationen und dem grössten Guggenkonzerte in der ganzen Region. 2020 werden zahlreiche Guggenmusiken aus der ganzen Schweiz und Süddeutschland am Start sein. Lasst Euch überraschen, was die 8. Auflage sonst noch für Überraschungen bereithält!



cherusgaelti.ch - Ein kulturelles Projekt in Gelterkinden

Die Idee dahinter – kurz und bündig

Der Cherus Liestal hat sich 2011 neu orientiert, zahlreiche Guggen aus dem Oberbaselbiet konnten an diesem schönen Fasnachtsabschluss nicht mehr teilnehmen. 2012 Wurde eine Lösung für den Abschluss der Oberbaselbieterfasnacht gesucht und gefunden. Am 23. Februar 2013 durften wir die eiskalte Premiere des cherusgaelti.ch geniessen und seither freuen wir uns jedes Jahr wieder über unser kleines "Dorffest".

Eiskalte Premiere mit 19 Guggen und 21 Festbetrieben

Die zweite Auflage, bei durchaus angenehmen Temperaturen und ein, zwei Regentropfen, mit 24 Guggen und 29 Festbetrieben

cherusgaelti.ch zum Dritten – ohne Regen und bei angenehmen Temperaturen, mit 29 Guggen, 25 Bars, Beizli und Ständen und sage und schreibe 5'500 Gästen!

Petrus hat es doch noch gut gemeint! Die angekündigten Windböen waren nicht ganz so stark und der Regen hat sich gegen Abend verabschiedet. Somit feierten wir die 4. Auflage des cherusgaelti.ch bei relativ milden Temperaturen mit 36 Guggenmusiken, 25 Beizli, Bars und Ständen und rund 5000 Gästen.

5 Joor cherusgaelti.ch

Nach der nassen Fasnacht 2017 war unser 5-jähriges Jubiläum gigantisch! Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen besuchten rund 6'500 Gäste unseren Jubiläumsanlass. Die Stimmung am Geburtstagsevent war bombastisch. Nicht nur kulinarische und musikalische Highlights wurden gesetzt; dank dem Einsatz unserer Festwirtschaftsbetreiber waren alle Beizli, Bars und Stände besonders dekoriert und das Geburtstagsfeuerwerk setzte dem Event die Krone auf :)

Wunderschön aber bitter kalt kam die 7. Auflage daher. Rund 5'000 Besucher und Besucherinnen hielten den gefühlten minus 15° Celsius stand und feierten mit 32 Guggenmusiken bis in die frühen Morgenstunden. Dankeschön für Euer Durchhaltevermögen!



Wow, bei frühlingshaften Temperaturen und ausgiebigem Sonnenschein genossen sagenhafte 6'500 Gäste und 34 Guggenmusiken einen ganz besonderen Fasnachtsabschluss und feierten in der Rockhalle, im Partyzelt in den Strassen oder an der Brunnenbar – in den legendären St. Patricks Day hinein.



Bäm! Die 8. Auflage des cherusgaelti.ch klopft bereits an die Tür. Die Bewilligung ist unter Dach und Fach und wir – gemeinsam mit hochkarätigen Guggenmusiken aus dem In- und Ausland und über 25 Festwirtschaften – freuen uns darauf, euch musikalische und kulinarische Highlights zu bieten und euch mit ein, zwei Neuerungen zu überraschen…



Etwas Vorfreude auf die 9. Auflage sei erlaubt!



10-jähriges Jubiläum!

Es wird speziell, es wird spannend und es wird grandios!



Hauptsponsoren

Herzlichen Dank an alle Guggenmusiken, Festwirtschaftbetreiber, Gönner, Spender, Sponsoren, Helferinnen und Helfer!